Werfen Sie einen Blick auf unsere Fähigkeiten als Unternehmen…

Garnverarbeitung

Heathcoat Fabrics‘ renommierte Abteilung für X-Tex-Garntexturierung entwickelt und produziert stark dehnbare Garne für die Herstellung von Textilien mit speziellen Eigenschaften wie Dehnbarkeit bei bestimmter Belastung, Gewicht und Stoffdurchlässigkeit je nach Kundenanforderung.

Die Prozesse umfassen Falschzwirntexturierung für thermoplastische Fasern, hohlspindelgeführte elastische Umhüllungen für andere Fasern sowie Zwirnen. Ein wichtiges Produkt ist hundertprozentiges Stretch-Nylon aus Heathcoat Advanced Yarn (HAY) zur Gewebeverstärkung bei formgepressten Gummi-Synchronzahnriemen.

Weben

Heathcoat Fabrics‘ einzigartige Fähigkeiten beim Weben spielen eine maßgebliche Rolle bei der Schaffung einer vielseitigen und umfangreichen Produktpalette. Unsere Weberei ist mit der neuesten Generation von Sektionsschärmaschinen ausgestattet. Heathcoat’s Weberei setzt auf eine schlanke Produktion und gewährleistet so seine Position als Drehscheibe für kontinuierliche Verbesserung, sowohl in Bezug auf die Verarbeitung neuer und bestehender Produkte als auch die Schaffung neuer Produkte.

Eine umfangreiche Palette an Hochleistungsfasern inklusive gesponnener Garne, Multifilamentfasern, Monofilamentfasern, Hoch- und Niedrigmodulfasern und Garne mit hoher Reißfestigkeit kann gemäß individuellen Kundenvorgaben gewoben werden. Dabei besteht die Wahl zwischen verschiedenen Maschinen, von Webmaschinen mit flexibler oder starrer Greiferstange bis zu Luftdüsen- oder Doppelkettbaum-Webmaschinen.

Wirken

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Bereich des Kettenwirkens verfügen wir über eine entsprechende Produktionsanlage, die intern von der Weberei und Direktschäranlage unterstützt wird.

Durch unsere vielfältige Einsatzmöglichkeit einbarriger und doppelbarriger Wirkmaschinen können wir hervorragend auf Markt- und Kundenbedürfnisse reagieren, sowohl mit 2D- als auch 3D-Produkten.

Forschung und Entwicklung

Dank der Kompetenz unseres Forschungs- und Entwicklungsteams stellt Heathcoat Fabrics Weltklasse-Produkte her. Heathcoat Fabrics‘ Team aus Forschern, Technikern und Ingenieuren zeichnet sich durch hervorragende Leistungen bei der Formulierung chemischer Veredlungen und der Entwicklung physikalischer Eigenschaften aus. So können wir gewährleisten, dass wir für unsere Kunden Textilien herstellen, die auf ihre jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Während der Entwicklungsphasen charakterisieren wir die Materialien und definieren die Benchmark-Werte für zukünftige Anwendungen.

Unsere Forschungs- und Entwicklungsverfahren umfassen die Fähigkeit, den Fertigungsprozess exakt zu simulieren, um Faserproben für systematisches Testen in unseren Labors zu erstellen, die Leistung von Veredlungen in kleinem Rahmen zu beurteilen und anschließend die Ergebnisse zu analysieren und interpretieren.

Veredlung

Wir haben kontinuierlich in unsere Technologien zum Färben, Imprägnieren und Veredeln investiert, sodass wir nun vielfältige Verfahren zum Weben und Wirken von Textilien anbieten können. Von der Vorbehandlung, dem Färben und Trocknen bis zur multifunktionellen Veredlung setzen wir laugenarme, energiesparende Verfahren ein und achten dabei auf höchste Nachhaltigkeit.

Wir verfügen über ein umfassendes Spektrum an Färbemaschinen, auch zum laugenarmen Färben mit automatisierter Prozesssteuerung, um zuverlässige Rezepturen und Reproduzierbarkeit zu garantieren. Unsere Technologen arbeiten mit dem Ziel, dass unsere Produkte den Bedürfnissen unserer aktuellen Kunden entsprechen und sich durch Innovation neue Möglichkeiten eröffnen.